Category: Beckenboden

Tanzen ist…? alles andere als langweilig! 3. Teil

Autor: Armin Manglkramer (Integrative Tanztherapie) Tanzen ist Konzentrations- und Gedächtnistraining  Wie gesagt haben wir im Tanz unwahrscheinlich viele Möglichkeiten, Bewegungen miteinander zu kombinieren. Gibt es eine festgelegte Choreografie, dann muss diese natürlich erst erlernt werden. Dies erfordert eine Menge an Konzentration, Aufmerksamkeit und Gedächtnis. Eine Studie aus den USA besagt sogar, dass durch das Tanzen …

Continue reading

Tanzen ist…? alles andere als langweilig! 2. Teil

Autor: Armin Manglkramer (Integrative Tanztherapie) Tanzen ist Gleichgewichts-, Koordinationstraining und Sturzprävention  Unser gesamter Alltag besteht aus koordinierten und häufig auch ausgleichenden Bewegungen, die uns oftmals gar nicht bewusst sind. Das Gehirn nimmt dauernd Korrekturen und Kompensationen vor, von denen wir überhaupt nichts mitbekommen, laufen also automatisiert ab. Oder denken Sie darüber nach, dass Sie beim …

Continue reading

Tanzen ist …? alles andere als langweilig!

Autor: Armin Manglkramer (Integrative Tanztherapie) Tanzen macht Spaß, entspannt, ist eine Wohltat für die Seele, verleiht Kraft und Selbstbewusstsein und man tut auch noch ordentlich etwas für seine Gesundheit. Kurzum: Tanzen verhilft uns häufig auch zu mehr Lebensqualität. Musikkognitionsforscher Gunter Kreutz von der Universität Oldenburg zum Tanzen: „Noch bevor die Menschen schreiben konnten, tanzten sie.“ …

Continue reading

Erektile Dysfunktion

Erektile Dysfunktion

Nebenwirkung: Erektile Dysfunktion – wie geht Man(n) damit um Prostatakrebs als Diagnose trifft viele Männer unvorbereitet. Dem Tumor kann man oft zu Leibe rücken, jedoch haben Männer nach Operation und Behandlung andere Probleme – Inkontinenz und Impotenz. Unter erektiler Dysfunktion, versteht man die Unfähigkeit eines Mannes eine ausreichende Erektion zu erzeugen oder zu erhalten, um …

Continue reading

Kontinenztraining mit Softwareunterstützung?

Klinik Prof. Schedel

 Wofür und wie kann ich die „Schedelsche“ Beckenboden-App nutzen? Nach einer Prostata. Blasenbehandlung ist ein Therapieerfolg nicht immer sofort zu erreichen. Oft muss man Monate lang verschiedenen Therapiemaßnahmen ergreifen und der Erfolg ist mit zyklischen Aufenthalten in einer Rehabilitationsklinik verbunden. Da der zeitliche und räumliche Kontakt mit Therapeuten und Rehbilitation mit dem Aufenthalt in der …

Continue reading