Vorträge und Schulungen in der Reha

Wissen weitergeben –
Vorträge, Seminare und Schulungen in der Reha

Patientenschulungen“ sind in der Rehabilitation unumgänglich. Die aktive Mitarbeit sowie die Selbstmanagementkompetenz der Rehabilitanden soll gefördert werden.

Eine themenzentrierte und patientenorientierte Durchführung sowie die interaktive Gestaltung in der Kleingruppe sind ein zentraler Punkt in der medizinischen Rehabilitation.

Wissen weitergeben an die Patienten zieht sich durch alle Abteilungen der Rehaklinik.
Die Klinik Prof. Schedel GmbH bietet ca. 25 unterschiedliche Vorträge und indikationsabhängige Schulungen/Seminare aus den einzelnen Abteilungen durch

  • Ärzte

  • Psychologen

  • Therapeuten

an. Die Schulungen/Seminare und Vorträge sind Teil der Rehabilitation und zum Teil auch verpflichtend für die Patienten während ihres Aufenthalts.

Die Chefärztin Frau Dr. Sabine Rosenlechner nimmt sich nach den Vorträgen bzw. Schulungen noch Zeit für die Fragen und Anliegen der Rehabilitanden.

CÄ Dr. Sabine Rosenlechner

CÄ Dr. Sabine Rosenlechner – Vorträge, Seminare und Schulungen in der Reha

Neben den Schulungen/Seminaren und Vorträgen im Rahmen der Rehabilitation geben unserer Mitarbeiter ihr Fachwissen auch bei anderen Gelegenheiten weiter. Darüber hinaus werden immer wieder Vorträge von externen Dozenten für die Rehabilitanden gebucht.
Es finden auch  Themen im Freizeitbereich wie Reiseberichte, Infos über Ernährung durch Verbraucherzentralen u. v. m. statt.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.